Sie sind hier: Home » Aktuelles » News-Ansicht           
19.02.2021
Kampagne bundesweiter Mietenstopp

Atempause für Mieter*innen!

In ganz Deutschland können immer mehr Menschen die steigenden Mieten nicht bezahlen, auch während der Corona-Krise wird Wohnraum immer teurer.

Ein zentrales wohnungspolitisches Thema dieses Jahr wird die Forderung nach einem bundesweiten Mietenstopp sein.

Zusammen mit dem Deutschen Mieterbund, dem Paritätischen Gesamtverband, der Caritas und vielen anderen starten wir eine Kampagne für einen sechsjährigen bundesweiten Mietenstopp. Diese Forderung soll im nächsten Koalitionsvertrag stehen. 

Alles weitere findet Ihr auf der neuen Webseite https://mietenstopp.de/

 

 

 

» drucken


Kontakt

IG Metall München

Werinherstraße 79
Gebäude 32a, 2. Stock
81541 München

Tel.: +4989 514 11-0, Fax: +4989 514 11-50
Mail: muenchen(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag:
12.30 – 16.30 Uhr
Dienstag – Donnerstag:
08:00 – 11:30 und 12:30 – 16:30
Freitag:
08:00 – 11:30

Sie benötigen eine aktuelle Version des Flash-Players, damit dieses Video angezeigt werden kann.
Flash-Player aktualisieren.