Sie sind hier: Home » Aktuelles » News-Ansicht           
26.09.2018
Parteiencheck: Bündnis 90/Die Grünen

Was wollen Bündnis 90/Die Grünen im Freistaat für Beschäftigte besser machen? Die IG Metall hat hingesehen:

IG Metall-Forderung:
Sichere Arbeitsplätze in einer sozial-ökologischen Industrie

Grünen-Programm:

  • Ökologische Modernisierung: Technologieführerschaft bei Bau abgasfreier Autos in Bayern;
  • Wirtschaftsförderung konzentriert auf das Gemeinwohl fördernde Unternehmen.

IG Metall-Forderung:
Bezahlbares Wohnen

Grünen-Programm:

  • 5 Mrd. Euro für 500.000 neue Wohnungen mit 40-jähriger Sozialbindung in den nächsten 5 Jahren;
  • einheitliche Vorgaben für qualifizierte Mietspiegel;
  • wirksamere Mietpreisbremse.

IG Metall-Forderung:
Bessere Arbeit durch stärkere Tarifverträge

Grünen-Programm:

  • Landesvergabegesetz (nach ökologischen, sozialen und menschenrechtlichen Kriterien).

IG Metall-Forderung:
Mehr Selbstbestimmung durch gute Arbeits- und Auszeiten

Grünen-Programm:

  • Aktive Gestaltung des Wandels der Arbeitswelt gemeinsam mit Gewerkschaften u.a.;
  • Keine Aushöhlung von Arbeitnehmerrechten und Arbeitsschutzstandards.

IG Metall-Forderung:
Persönliche Zukunftschancen durch ein Recht auf finanzierte Bildung

Grünen-Programm:

  • Bildungsfreistellungsgesetz;
  • bessere Förderung von Angeboten der Erwachsenenbildung.

» drucken


IG Metall München

Schwanthalerstr. 64, 80336 München

Tel.: +4989 514 11-0, Fax: +4989 514 11-50
Mail: muenchen(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
08:00 - 11:45 und 12:30 - 16:30
Freitag: 08:00 - 12:00

dabei sein!

Sie benötigen eine aktuelle Version des Flash-Players, damit dieses Video angezeigt werden kann.
Flash-Player aktualisieren.