Sie sind hier: Home » Aktuelles » News-Ansicht           
07.11.2017
Vorbereitungen zur 1. Tarifverhandlung

Seit dem 26. Oktober steht unsere Forderung für die Metall- und Elektrotarifrunde: Sechs Prozent mehr Geld und der Anspruch auf eine verkürzte Vollzeit. Am 16. November findet in Schweinfurt die erste Verhandlung statt - ein aktuelles Flugblatt informiert dazu.

Am 24. Oktober hatte die Tarifkommission der IG Metall Bayern ihre Forderung beschlossen, zwei Tage legte der Vorstand der IG Metall auf Grundlage der Beschlüsse aller Tarifbezirke die endgültige Forderung fest. Für die ersten beiden Tarifverhandlungen sind mit dem vbm der 16. November in Schweinfurt und der 6. Dezember in München vereinbart.

Jetzt laufen die Vorbereitungen für diese beiden Verhandlungen, die noch in der Friedenspflicht stattfinden. Bei beiden werden wir deutlich zeigen, dass wir es mit unseren Forderungen ernst meinen und uns keinesfalls mit halbherzigen Kompromissen abspeisen lassen werden.

Alle Infos dazu gibt es in einer aktuellen Ausgabe unserer Tarifnachrichten, die derzeit in den Betrieben verteilt werden. Als PDF kann man diese
» Tarifnachrichten auf den  Internet-Seiten der IG Metall Bayern herunterladen.

» drucken


IG Metall München

Schwanthalerstr. 64, 80336 München

Tel.: +4989 514 11-0, Fax: +4989 514 11-50
Mail: muenchen(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
08:00 - 11:45 und 12:30 - 16:30
Freitag: 08:00 - 12:00

dabei sein!

Sie benötigen eine aktuelle Version des Flash-Players, damit dieses Video angezeigt werden kann.
Flash-Player aktualisieren.